Die 4600 Jahre alte FU Symbol™ Story

Der gelbe Kaiser Huáng Di vor 4600 Jahren
Huáng Di, der gelbe Kaiser, war der Begründer der Akupunktur vor 4600 Jahren. 

Noch heute wird nach seinen Lehren, weltweit erfolgreich behandelt.

Er war ebenso der Erfinder des Kompass 
und des Rades.

Durch seine Fähigkeiten, wurde er zur Legende 
und ging als "Gott Kaiser" in die Chinesische Geschichte ein.

Ein Herrscher, der mit seinen damaligen Taten,
bis in die heutige Zeit, präsent ist.


FU Symbol

Das FU Symbol: 


In einem seiner vielen Bestseller, unter anderem "Jung durch Bioenergie" Seite 85, des international anerkannten Bioenergetiker Professor Charles Waldemar, entdeckte ich nebenstehendes FU Symbol, das die vollkommene Ziffer 10 im Chinesischen freiläßt.


Das FU Symbol verkörpert im Chinesischen,

die Verbindung zwischen Mikro und 

Makro Kosmos.


Meine Intension war, dieses 4600 Jahre alte FU Symbol in die Neuzeit, 

als Fu Symbol Magnet Amulett, zu übertragen.     

FU 3 D Modell mit integrierten Neodym Magneten
FU Symbol Magnet Amulett vergoldet
FU Symbol Magnet Amulett im Heute angekommen.
Das kleinste FU Symbol Magnet Amulett der Welt und Wünsche können wahr werden.

Das große Geheimnis


das die Verwandlung des Mikrokosmos in den Makrokosmos enthält, offenbart sich im FU Symbol. 


Es setzt sich aus den Schrifzeichen für 

G'i' (Selbst) zusammen und läßt in der Mitte ein Kreuz, das die vollkommene Ziffer 

10 im Chinesischen freiläßt.


Die 12 Symbole im Kreis des Tao. Das FU Symbol verbindet den Mikro mit dem Makrokosmos.

Aus dem FU Symbol 

des gelben Kaisers Hoáng Di 

vor 4600 Jahren, wurde das kleinste FU Symbol Magnet Amulett der Welt.


Mit seinen 8 Neodym Magneten, in seinem Inneren verbaut, können die permanent magnetischen Kräfte, ihre positive Wirkung auf das Blut entfalten.


Das ist bereits seit mehr als 1000 Jahren überliefert.


Ist das Blut gesund, bleibt auch der Körper gesund, 

so sagte es bereits Hildegard von Bingen. Wie Wahr.

Erstellt von Günter Konrads TAGinternational@gmx.de